Urlaubschecker Blog

Auf diesem Reiseblog aus Österreich findest du inspirierende und kulinarische Beiträge rund um das Thema Reisen. Wir teilen mit dir unsere Erfahrungen und verraten dir nützliche Tipps für deinen nächsten Urlaub.

Chapitre I: Le Croque-Monsieur traditionnel

Bereits der elegante Name “Croque-Monsieur” lässt darauf schließen, dass die französische Version des Schinken-Käse-Toasts einen richtigen Gourmet-Imbiss darstellt. Mit einer edlen Béchamel Sauce sowie einem würzigen Gruyère verfeinert, lässt dieser Monsieur nicht nur Damen Herzen höher schlagen.

Zutaten

– 4 Toast-Scheiben
– 75 g Emmentaler in Scheiben
– 100 g Schinken
– Senf
– 50 g Gruyère gerieben

Béchamel Sauce

– 25 g Butter
– 25 g Mehl
– 200 ml Milch
– 1 Prise Muskatnuss

Für die Béchamel Sauce die Butter in einem Topf bei einer schwacher Hitze schmelzen lassen. Anschließend das Mehl hinzufügen und mit einem Schneebesen gut vermischen. Die Mehlschwitze für 5 Minuten köcheln lassen und darauf achten, dass sie keine Farbe annimmt und weiß bleibt.

Die Einbrenne mit 1/4 der Milch aufgießen und gut verquirlen. Unter ständigem Rühren die übrige Milch hinzufügen bis eine klumpenfreie Masse entsteht. Für die perfekte Konsistenz ca. 8 Minuten bei einer geringen Hitze köcheln lassen und dabei stets weiterrühren damit nichts anbrennt. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken.

Die Hälfte der Toastscheiben mit der Béchamel Sauce und die andere Hälfte mit dem Senf bestreichen. Die Béchamel Seite mit Schinken Emmentaler Schinken belegen und der Senf Seite zudecken. Die Oberfläche der Sandwiches mit der restlichen Béchamel toppen und dem geriebenem Gruyère bestreuen. Im Ofen bei vorgeheizten 200°C ca. 13 Minuten lang rösten bis der Käse eine goldene Farbe annimmt.

Tipp: Der Croque-Monsieur passt herrlich zu einem knackigen Salat und sollte heiß servieren werden.

Vera

Vera

One thought on “Chapitre I: Le Croque-Monsieur traditionnel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben